Florian Silbereisen: Wegen DSDS! Verliert das ZDF-"Traumschiff" jetzt seinen Kapitän?

Florian Silbereisen: Wegen DSDS! Verliert das ZDF-"Traumschiff" jetzt seinen Kapitän?

06/17/2021

Florian Silbereisen soll Dieter Bohlens Nachfolger bei DSDS werden. Allerdings hat der Schlagerstar auch noch einen anderen Job: nämlich als “Traumschiff”-Kapitän beim ZDF. Offenbar ein ernstes Problem – und das nicht nur für den Entertainer.

Nach dem Rauswurf von DSDS-Urgestein Dieter Bohlen soll RTL Berichten zufolge kräftig an Entertainer und Schlager-Liebling Florian Silbereisen baggern. Laut “Bild” soll der Schauspieler und Schlagersänger aktuell ganz besonders hoch im Kurs für den Juryposten bei “Deutschland sucht den Superstar” stehen. Angeblich seien die Verhandlungen zwischen Silbereisen und RTL bereits im vollen Gange. Offiziell bestätigt wurden derartige Berichte bislang nicht. Fakt ist jedoch: Für Silbereisen könnte der neue Jury-Job bei DSDS ernste Konsequenzen haben.

Florian Silbereisen: Tauscht er seinen “Traumschiff”-Kapitäns-Posten gegen den DSDS-Jury-Stuhl?

Bereits in zwei Wochen wolle man eine Entscheidung treffen, heißt es. Klar ist allerdings auch: Der DSDS-Job ist zeitintensiv. Und wer Florian Silbereisen kennt, der weiß, dass der Sänger, Schauspieler und Moderator schon jetzt einen prall gefüllten Terminkalender hat. Gut möglich also, dass er sich von einer seiner bisherigen Aufgaben trennen muss. Laut “Bild” geht es dabei vor allem um Floris Job als “Traumschiff”-Kapitän. Demnach könnten die aufwendigen DSDS-Dreharbeiten mit denen des ZDF kollidieren.

Dreharbeiten von DSDS und “Traumschiff” kollidieren

Denn wenn für gewöhnlich die Liveshows des Casting-Formats anstehen, finden auf dem “Traumschiff” normalerweise ebenfalls Dreharbeiten statt. Gleiches gilt für die Zeit des DSDS-Ausland-Recalls, der oftmals im Herbst stattfindet. Zeitgleich laufen in der Regel die Dreharbeiten für die Oster-Ausgabe des ZDF-Klassikers. Laut “Bild” endet der reguläre Vertrag zwischen dem ZDF und Silbereisen Ende 2021, ob er ihn verlängert, sei noch nicht klar. Aktuell soll Florian Silbereisen auch mit dem öffentlich-rechtlichen Sender in Verhandlungen stehen. Ob sich die Fans möglicherweise schon bald von Silbereisen in seiner Rolle als “Traumschiff”-Kapitän Max Parger verabschieden müssen, bleibt abzuwarten.

Bleibt Florian Silbereisen dem ZDF-“Traumschiff” trotz DSDS-Jobangebot treu?

Fakt ist: Es scheint nahezu ausgeschlossen, dass das ZDF die Dreharbeiten zum “Traumschiff” an den DSDS-Zeitplan – oder umgekehrt – anpasst. Beide Produktionen folgen einem strengen Zeit- und Sendeplan. Sollten am Ende jedoch beide Produktionen auf Florian Silbereisen bestehen, dann müssen sicherlich Kompromisse gefunden werden. Welche das am Ende sein werden, wird sich zeigen. Bislang haben sich weder Silbereisen noch das ZDF oder RTL zu den aktuellen Berichten geäußert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel