Genie und Wahnsinn: "Wer wird Millionär?"-Kandidat verzockt Dreiviertelmillion

Genie und Wahnsinn: "Wer wird Millionär?"-Kandidat verzockt Dreiviertelmillion

01/13/2021

Janos Pigerl ist beim "Wer wird Millionär?"-Zocker-Special nur noch zwei Fragen vom Zwei-Millionen-Jackpot entfernt. Dann stürzt er auf 1.000 Euro. In den Augen von Günther Jauch ist der Student trotzdem ein Gewinner. Er schwärmt wie selten. © 1&1 Mail & Media/teleschau


















Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel