Gespaltene Meinungen über Jan Köppen als Dschungel-Moderator

Gespaltene Meinungen über Jan Köppen als Dschungel-Moderator

01/14/2023

Wie kommt Jan Köppen (39) bei den Fans an? Gestern Abend startete das Dschungelcamp endlich wieder! Allerhand Stars und Sternchen kämpfen aktuell im australischen Busch um die heiß begehrte Krone. Nachdem Daniel Hartwich (44) neun Jahre an der Seite von Sonja Zietlow (54) durch die Show geführt hatte, verließ er diese vergangenes Jahr. Jan tritt nun in seine Fußstapfen. So finden die Fans den Neuzugang!

Auf Twitter wird der Einsatz des TV-Stars heiß diskutiert und es scheint, als ob die Fans sich nicht ganz einig sind. „Also an Jan hab ich mich bisher noch nicht gewöhnt“, schreibt ein User. Ein weiterer meint außerdem: „Hartwich fehlt jetzt schon.“ Im Gegensatz dazu sind andere Zuschauer der Meinung, dass Jan sich super macht. „Sprechen wir mal drüber, wie schwer es ist, in Daniels Fußstapfen zu treten und wie gut Jan das macht“, findet jemand. „Jan macht das gut, ich merke keinen Unterschied zur letzten Staffel“, wird außerdem getweetet.

Vor einigen Tage meldete der 39-Jährige sich auch selbst aus dem Dschungel. „Langsam habe ich das Gefühl, ich gehöre mehr dazu“, beschrieb er seine ersten Tage in Australien. Vorher konnte er sich nur aus Erzählungen vorstellen, wie es wohl sein würde. Vor Ort zog er seine eigenen Schlüsse: „Fühlt sich gut an und ich bin gespannt, wie dann die erste Sendung wird.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel