Gleich vier Neuzugänge bei Telenovela "Sturm der Liebe"

Gleich vier Neuzugänge bei Telenovela "Sturm der Liebe"

10/05/2020

Es ist ein Kommen und Gehen. Bald gibt es in der nachmittäglichen ARD-Serie wieder neue Gesichter zu sehen. Eine neue Schauspielerin und drei neue Schauspieler gesellen sich zum Hauptcast dazu.

Verstärkung in der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe”: Christina Arends, Arne Löber, Sven Waasner und Stefan Hartmann stoßen zum Hauptcast der Serie, die montags bis freitags um 15.10 Uhr gezeigt wird. Die vier Neuzugänge gab der Sender in einer offiziellen Mitteilung bekannt.

Arends spielt demnach Maja von Thalheim, die nach der plötzlichen Trennung von ihrem Verlobten ihr altes Leben hinter sich lässt und ab Folge 3.491 (voraussichtlicher Sendetermin: 16. November) in den “Fürstenhof” kommt, um Trost bei ihrer Adoptivmutter Selina von Thalheim (Katja Rosin) zu suchen. Doch Maja trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, heißt es vorab über die Rolle.

Gefühle, Intrigen und Zeit in der Natur

Arne Löber wird als Florian Vogt zu sehen sein: Der ist “fasziniert von der Natur, der Wald bietet ihm das richtige Maß zwischen Ordnung und Chaos”. Er tritt in derselben Folge den Job des Försters im “Fürstenhof” an.

Sven Waasner spielt dessen älteren Bruder Erik Vogt, der Florian nicht ganz uneigennützig jene Stelle empfohlen hat, er folgt ihm ab Folge 3.493 (voraussichtlicher Sendetermin: 18. November) nach Bichlheim. Auf der Suche nach Belegen für einen finsteren Verdacht verfällt er schon bald der attraktiven “Fürstenhof”-Anteilseignerin Ariane Kalenberg (Viola Wedekind) …

Der “extrovertierte und begeisterte Mountainbiker” Maximilian Richter wird demnächst von Stefan Hartmann verkörpert. Seine Figur hat sich ein Urlaubssemester an der Uni genommen und möchte die zehn härtesten Trails im Voralpenland bezwingen. Ab Folge 3.501 (voraussichtlicher Sendetermin: 30. November) soll er nicht nur den Frauen im “Fürstenhof” den Kopf verdrehen, “sondern muss sich auch seinen eigenen Gefühlen stellen”, heißt es.

Neuzugänge aus anderen Serien bekannt?

Während Arne Löber und Christina Arends in der TV-Landschaft noch relativ unbekannt sind und in noch nicht vielen Produktionen zu sehen waren, könnte das Publikum Sven Waasner durch verschiedene Serien kennen. Bei “Unter uns” spielte er drei Jahre lang den René Sturm, 2011 war er in Herzflimmern – Liebe zum Leben” als Dr. Markus Lindner dabei. Auch in “Verbotene Liebe”, “Die Rosenheim-Cops” oder “In aller Freundschaft” war der 40-Jährige schon zu sehen. Stefan Hartmann stand 2015 bis 2018 am ETA-Hoffmann-Theater in Bamberg auf der Bühne, spielte dort beispielsweise in “Mutter Courage” und “europa verteidigen”.

  • Reportage “Von Armut bedroht”: Wie Menschen an der Armutsgrenze leben
  • “Renommierter Schauspieler”: ”Der Lehrer”: Das ist der Neue für RTL
  • Sesamstraße-Vergleich : ”Fernsehgarten”-Zuschauer lachen über Kiwis Outfit

Schon ab 13. Oktober gibt es prominenten Besuch am “Fürstenhof”. Quizeuropameister Sebastian Klussmann ist vier Folgen in der Telenovela zu sehen. Wie schon länger bekannt ist, spielt er sich selbst. Seit 2013 ist Klussmann regelmäßig als “Jäger” im ARD-Vorabendquiz “Gefragt – Gejagt” zu sehen. Bei “Sturm der Liebe” fällt Lucy (Jennifer Siemann) aus allen Wolken, als etri plötzlich vor ihr steht. Aber nicht nur Lucys Interesse ist geweckt, auch Rosalie (Natalie Alison) ist auf ihn aufmerksam geworden. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel