GNTM-Kandidatin wird nach Umstyling ausgelacht

GNTM-Kandidatin wird nach Umstyling ausgelacht

03/05/2021

In der fünften Folge von “Germany’s next Topmodel” geht es ans Umstyling. In diesem Jahr gibt es dabei eine große Veränderung für die Kandidatinnen, denn nicht alle von ihnen bekommen einen neuen Look. 

Für alle anderen heißt es aber: Zähne zusammenbeißen. Besonders Mareike und Romina bekommen eine ganz neue Frisur. Beide müssen sich zunächst einmal an ihr verändertes Aussehen gewöhnen. “Ich bin einfach verzweifelt. Ich bin diejenige, die am meisten Haare abbekommt”, beschwert sich Mareike, die eine Kurzhaarfrisur bekommt. Noch auf dem Friseurstuhl beschließt sie: “Ich mache mir Zuhause einfach Extensions rein.”

“Wir machen aus schönen Mädchen schöne Models” 

Heidi Klums Mission ist klar: “Als Model muss man auffallen. Deswegen machen wir heute aus schönen Mädchen schöne Models.” Auch Romina trifft es hart. Die 21-Jährige bekommt zwar nur die Spitzen geschnitten, dafür ändert sich aber ihre Haarfarbe von Hellbraun in Knallrot.  

Mit frischer Farbe auf dem Kopf sieht sich Romina zum ersten Mal nach dem Umstyling. Zunächst gefällt ihr der Look eigentlich ganz gut. Sie liebe Veränderungen und habe sich sehr darauf gefreut, erklärt sie. Doch einige Stunden später kommen der Kölnerin Zweifel. “Hier geht es ja darum, Persönlichkeit zu zeigen und ich habe das Gefühl, dass ich mich selbst nicht mehr erkenne”, bemerkt sie unter Tränen.

Romina: Nach ihrem Umstyling trägt sie rote Haare.(Quelle: Instagram/ Lifeofromi)

So reagiert Stefano Zarrella auf Rominas Look 

Dann steht ein Videotelefonat mit Rominas Freund Stefano Zarrella an. Der Bruder von Sänger Giovanni Zarrella kann sich zunächst gar nicht mehr halten vor Lachen, als seine Freundin ihm den neuen Look präsentiert. Er lacht und lacht und lacht und bemerkt dann: “What the f**ck!” Schließlich fasst sich Stefano aber wieder und ist beeindruckt: “Krass schön”, findet er. “Anderes schön.” 

“Ich bin dein Pumuckl”, scherzt Romina nachdem sich der erste Schock bei ihrem Liebsten gelegt hat. “Wenn es scheiße aussieht, dann sag es”, bittet sie ihn. Doch Stefano ist sich sicher: “Nein, ich finde es ehrlich schön und ich liebe dich.” Das beruhigt dann auch Romina: “Ich weiß, dass er es ernst meint, wenn er sagt, er findet es gut.” 

Diese Kandidatin fliegt raus 

Auch Klum ist von dem neuen Aussehen von Romina begeistert: “Du hast jetzt einen tollen Look, der heraussticht”, findet die Jurychefin und so kommt die Modelanwärterin natürlich auch eine Runde weiter. 

  • Nach Albtraum-Catwalk : Favoritin kann Topmodel-Tradition brechen
  • Zusammen mit Fotografin: Auch Heidi Klum zieht bei GNTM blank
  • “Kann das mental nicht” : GNTM-Kandiatin steigt vor Nacktwalk aus

Schlechter läuft es dagegen für Kandidatin Amina. Sie war mit ihrer neuen Frisur sehr unzufrieden. Das merkte man ihr wohl auch beim Shooting und auf dem Catwalk an. Die 21-jährige Berlinerin wird von Klum nach Hause geschickt. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel