Im "Baywatch"-Badeanzug: Lily James sieht aus wie Pam Anderson

Im "Baywatch"-Badeanzug: Lily James sieht aus wie Pam Anderson

01/06/2022

Für die Serie „Pam & Tommy“ verwandelt sich Lily James in Pamela Anderson. Im neuen Trailer präsentiert sich die Schauspielerin im „Baywatch“-Look  und sieht ihr darin zum Verwechseln ähnlich.

Die Rolle als C. J. Parker machte Pamela Anderson zum Star und Sexsymbol einer ganzen Generation. Nun blickt eine neue Serie auf ein Kapitel ihres Lebens zurück, das damals für jede Menge Aufruhr gesorgt hatte. In „Pam & Tommy“ geht es um ihre Beziehung mit dem Mötley-Crüe-Schlagzeuger Tommy Lee und das privat gedrehte Sexvideo, das von ihnen ins Internet gelangte.

Lily James wird zu Pamela Anderson

Für die Serie schlüpft Schauspielerin Lily James in die Rolle der Pamela Anderson – und auch in den legendären roten „Baywatch“-Badeanzug. Auf neuen Bildern vom Set sieht die 32-Jährige der „Playboy“-Ikone zum Verwechseln ähnlich.

(Quelle: IMAGO / ZUMA Press)

Um der heute 54-Jährigen optisch näherzukommen, griff James für den Dreh auf Brustprothesen zurück und tauschte ihre sonst hellbraunen Haare durch eine platinblonde Mähne aus.

In der Rolle von Tommy Lee ist „Marvel“-Star Sebastian Stan zu sehen. Bereits auf früheren Bildern verblüfften die Hauptdarsteller mit der Ähnlichkeit zu den Originalen.

Das achtteilige Biopic fokussiert sich auf die Auswirkungen des Sextapes auf die Ehe der beiden. Tommy Lee und Pamela Anderson gaben sich 1995 wenige Tage nach ihrem Kennenlernen das Jawort. Drei Jahre später wurde die Ehe geschieden. Sie haben zwei gemeinsame Söhne, Brandon und Dylan.

  • Andre Agassi und Steffi Graf: Das ist Steffi Grafs Teenager-Tochter
  • An der Seite von Christian Sievers: Neue Moderatorin im “heute journal“
  • Schon sehr bald: ARD-Starmoderator wechselt wohl Sender

Komiker Seth Rogen ist als Produzent und als Darsteller in der Rolle des Videodiebs an Bord. „Pam & Tommy“ wird ab dem 2. Februar beim US-amerikanischen Streamingdienst Hulu ausgestrahlt. In Deutschland wird die Serie zum selben Zeitpunkt via Disney+ zur Verfügung gestellt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel