Kader Loth: Abrechnung nach dem "Sommerhaus"! Jetzt zerstört sie Stephen Dürr | InTouch

Kader Loth: Abrechnung nach dem "Sommerhaus"! Jetzt zerstört sie Stephen Dürr | InTouch

09/22/2022

Nach einem Exit-Game heißt es für Kader Loth und ihren Mann Ismet Atli Abschied nehmen: Sie müssen das „Sommerhaus der Stars“ verlassen. Nun rechnet die TV-Ikone bei InTouch Online mit ihrem Kontrahenten Stephen Dürr ab. Denn der spielt ein falsches Spiel!

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Die Nominierungsnacht im „Sommerhaus der Stars“ lieferte eigentlich ein eindeutiges Ergebnis. Stephen Dürr und seine Frau Katharina bekamen die meisten Stimmen und hätten eigentlich ihre Koffer packen müssen. Doch es kam alles anders.

Das Paar bekam die Chance auf eine Exit-Challenge, in der sie sich doch noch safen konnten. Das fiese: Sie haben es geahnt und ganz bewusst Kader Loth und ihrem Mann Ismet die Stimme gegeben. Denn die waren in ihren Augen die Schwächsten. „Wenn wir wählen könnten, dann würden wir Isi und Kader nehmen und die würden wir dann schlagen“, flüsterte Katharina ihrem Gatten noch vor der Nominierung zu.

Den wahren Grund für die Nominierung verschwiegen sie Kader und Isi allerdings und erzählten bloß etwas von: „Versteht es als Booster und gebt Gas.“ Und nicht nur das, sie logen ihren Gegnern auch direkt ins Gesicht. Als Kader nämlich wissen wollte, ob sie mit einer Exit-Challenge gerechnet haben, antworteten die bloß geschockt mit einem „Nein“. Ein falsches Spiel mit Konsequenzen!

Auch interessant

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Sylvana Wollny: Zuckersüße Neuigkeiten – sie macht es endlich offiziell

  • Michael Schumacher: „Er trank Bacardi-Cola, bis er völlig dicht war“ – ein Freund bricht sein Schweigen

Es sollte die schönste Zeit des Jahres werden, doch ihr Sommerurlaub endete für Kader Loth und ihren Ismet als Horrortrip…

Kader Loth rechnet mit Stephen Dürr ab!

Kader Loth und ihr Mann Ismet Atli haben bis zum Schluss gekämpft. Doch am Ende haben sie verloren. Und obwohl sie es sportlich sehen und erhobenen Hauptes ihre Koffer packen, hat vor allem Kader kein gutes Wort mehr für Stephen übrig.

„Wir fanden die Exit-Challenge nicht fair, zumal die Dürrs alle Stimmen bekamen“, erklärt sie im Gespräch mit InTouch Online. „Stephan Dürr war von Anfang an mit Basler auf Kriegsfuß, aber er hatte keine Eier ihn zu nominieren! Ich fand das Verhalten der Dürrs einfach berechnend!!!“

Ein faires Game geht tatsächlich anders. Trotzdem haben sich die TV-Ikone und ihr Isi super geschlagen. „Bis zum Halbfinale sind wir gut durchgekommen, ohne einmal nominiert zu werden. Wir waren authentisch und loyal. Wären sicherlich noch weitergekommen“, so die 49-Jährige.

Ihr Aus nehmen die beiden gelassen. „Im Nachhinein haben wir das sportlich angenommen und haben das Haus ohne Konfrontation souverän verlassen“, erklärt die Berlinerin Das kann man von Stephen und seiner Frau nicht behaupten. Denn die ecken seit Beginn bei der Konkurrenz an. Die nächste Nominierung ist den beiden damit ziemlich sicher…

So hübsch! Im VIDEO seht ihr, wie Kader Loth früher aussah:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel