Loki reist durch Zeit und Raum: Das sind die Streaming-Highlights der kommenden Woche

Loki reist durch Zeit und Raum: Das sind die Streaming-Highlights der kommenden Woche

06/03/2021
  • Netflix, Amazon, Sky Ticket und Co.: Das ist der Fahrplan für Ihre Streaming-Woche.
  • Darunter: Die Rückkehr von Loki und Gina Rodriguez in einer schlaflosen Welt.
  • Streaming-Nachschub: Diese spannenden Filme und Serien sind neu im Programm bei Netflix, Amazon Prime Video, Sky, Apple TV+, Disney+, TVNOW und Starzplay.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Für viele Film- und Serienfans sind Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket und Co. längst das bessere Kino. Mit hochkarätig besetzten Film-Highlights und spannenden Serien machen die Streamingdienste ihrem Ruf regelmäßig alle Ehre.

Welche Produktionen in der kommenden Woche eine Sichtung im Heimkino wert sind, verrät die Übersicht.

“Loki” (Disney+)

Endlich ist es so weit: Die dritte Serie aus dem Hause Marvel steht bei Disney+ in den Startlöchern. In “Loki” springt der gleichnamige nordische Gott (Tom Hiddleston) munter von einer Raum- und Zeitachse zur nächsten – bis ihn Mobius M. Mobius (Owen Wilson) und seine Time Variance Authority erwischen und Loki fortan zwingen, beim Kampf gegen eine weitaus größere Bedrohung auszuhelfen.

Wie gewohnt sitzt Loki, der Bruder von Thor, im jüngsten Marvel-Projekt der Schalk im Nacken. Sein Versuch, das eigens verursachte Chaos im Universum wieder zu beseitigen, fällt gleichermaßen witzig und spannend aus. Wie sollte es auch anders sein – immerhin konnte Marvel mit Regisseurin Kate Herron (“Sex Education”) und Drehbuchautor Michael Waldron (“Rick and Morty”) zwei wahre Comedy-Talente für die Serie gewinnen. “Loki” startet am 9. Juni bei Disney+.

“Dom” (Amazon Prime Video)

Victor (Flávio Tolezani) ist ein junger Taucher, der durch eine Fügung des Schicksals als Agent beim militärischen Geheimdienst von Brasilien landet. Seine Aufgabe dort ist der Kampf gegen die zunehmenden Drogenprobleme im Land. Jahre später ist der Polizist jedoch desillusioniert und muss mitansehen, wie sein eigener Sohn Pedro (Gabriel Leone) nicht nur drogenabhängig, sondern auch zu einem der meistgesuchten Kriminellen in Rio de Janeiro wird.

“Dom” basiert auf der wahren Geschichte eines Vaters und eines Sohnes auf den entgegengesetzten Seiten des Drogenkriegs in Rio. Skrupellose Machenschaften, brutale Machtkämpfe und ein verzweifelter Vater, der seinen geliebten Sohn nicht wiedererkennt: Die brasilianische Dramaserie ist nichts für schwache Nerven. “Dom” ist ab 4. Juni bei Amazon Prime Video zu sehen. Hier erfahren Sie, welche anderen True-Crime-Serien Sie auch unbedingt sehen sollten.

“Lupin: Teil 2” (Netflix)

Nachschub vom genialen Meisterdieb Assane Diop (Omar Sy): Die neuen Folgen des französischen Netflix-Erfolgs “Lupin” knüpfen dort an, wo die Serie ihre Fans zuletzt mit einem gigantischen Cliffhanger zurückließ.

Im zweiten Teil von Staffel eins muss Mastermind Assane sich auf die Suche nach seinem Sohn Raoul (Etan Simon) begeben. Offenbar steckt ausgerechnet Assanes ärgster Widersacher Hubert Pellegrini (Hervé Pierre) hinter der Entführung – ein Grund mehr, es dem skrupellosen Geschäftsmann heimzuzahlen.

“Lupin” ist ein absolutes Muss für jeden Krimi-Liebhaber. Umso besser, dass auch die fünf neuen Episoden des mitreißenden Heist-Dramas von Regisseur Louis Leterrier (“Die Unfassbaren”) wieder jede Menge Action und Nervenkitzel bereithalten. “Lupin: Teil 2” startet am 11. Juni auf Netflix.

Trailer zu "Lupin: Teil 2": Omar Sy kehrt als Meistergauner zu Netflix zurück

“Awake” (Netflix)

In Netflix’ jüngstem Apokalypse-Thriller “Awake” spielt Gina Rodriguez (“Jane the Virgin”) Jill. Die Mutter von zwei Kindern muss um ihr Leben kämpfen, als eine Katastrophe die gesamte Elektronik auf der Erde auslöscht. Noch dazu kann niemand auf der Erde mehr schlafen – außer Matilda (“Avengers”-Nachwuchstalent Ariana Greenblatt), Jills Tochter. Sie könnte der Schlüssel zur Rettung der Menschheit sein, aber zu welchem Preis?

Bereits 2018 war Netflix mit “Bird Box” ein wahrer Sci-Fi-Hit gelungen. Nun will der Streaming-Gigant mit dem finsteren Thriller “Awake” an den Erfolg des Endzeitdramas anknüpfen und setzt dafür auf so manchen Hochkaräter: Neben Rodriguez und Greenblatt sind auch Jennifer Jason Leigh (“The Hateful 8”), Barry Pepper (“Crawl”) und Finn Jones (“Game of Thrones”) Teil der furchteinflößenden postapokalyptischen Welt. Der anderthalbstündige Film ist ab 9. Juni bei Netflix verfügbar.

“Genius: Aretha” (Disney+)

Bei den Emmys ist die von National Geographic produzierte Anthologiereihe “Genius” längst eine feste Größe: Sowohl die erste Staffel, “Genius: Einstein” (2017), als auch die zweite Staffel, “Genius: Picasso” (2018), konnten zahlreiche Nominierungen und letztere auch mehrere Auszeichnungen verbuchen.

Eine neue Staffel, die nun ins Rennen um die begehrten Preise geht, trägt den Titel “Genius: Aretha” und ist gänzlich dem Leben von Aretha Franklin (Cynthia Erivo) gewidmet. Die achtteilige Biopic-Serie begleitet die “Queen of Soul” durch die Jahrzehnte und zeigt ein ganz neues, verletzliches Bild der Musikikone.

Cynthia Erivo (“Harriet”) beeindruckt mit einer fabelhaften Darbietung in der Hauptrolle. Aber auch hinter der Kamera setzt die Serie auf geballte Kompetenz: Das Projekt verantwortet die Pulitzer-Preisträgerin Suzan-Lori Parks. Sie stellte zuletzt bereits mit “The United States vs. Billie Holiday” ihr Können als Drehbuchautorin unter Beweis. “Genius: Aretha” startet am 4. Juni bei Disney+. (tsch) © 1&1 Mail & Media/teleschau


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel