Michelle Obama: Neue Netflix-Show für die ehemalige First Lady

Michelle Obama: Neue Netflix-Show für die ehemalige First Lady

02/10/2021

In wenigen Wochen gibt es auf Netflix eine neue Show mit Michelle Obama – und die richtet sich vor allem an Kinder. Die ehemalige First Lady ist Teil der Kochshow “Waffles + Mochi”.

Die ehemalige First Lady der USA geht bei Streamingdienst Netflix unter die TV-Köche. Michelle Obama hat auf ihrem Twitter-Account mit einem drolligen Foto verkündet, dass am 16. März dieses Jahres ihre Kochshow “Waffles + Mochi” startet.

“Ich freue mich darauf”

Wie der Name und die plüschigen Co-Stars auf dem veröffentlichten Foto schon andeuten, handelt es sich dabei um eine Sendung, die auf ein junges Publikum ausgerichtet ist und ihnen eine gesunde Ernährung näherbringen soll.

Die Frau von Barack Obama sei “mehr als begeistert”, ihren Followern von ihrer anstehenden Show berichten zu können. “Ich freue mich darauf, dass uns von überall Familien und Kinder auf unserer Reise begleiten, auf der wir leckeres Essen aus aller Welt entdecken, kochen und essen werden.”

Gemeinsam mit der 57-Jährigen sollen die beiden titelgebenden Puppen Waffles und Mochi das “Land der Tiefkühlgerichte” verlassen und frische, gesunde Lebensmittel kennenlernen.

Bücher und ein lukrativer Netflix-Deal

Bei amerikanischen Präsidenten ist es Tradition, sich das Leben nach der Amtszeit mit Buch-Publikationen die Kasse aufzustocken. Barack Obama hatte 2020 die Biografie “Ein verheißendes Land” herausgebracht. Seine Frau veröffentlichte bereits zwei Jahre zuvor das Buch “Becoming”.

  • Unter Tränen: Paris Hilton sagt vor Gericht gegen ihr Internat aus
  • Melania und Donald in Mar-a-Lago: Video zeigt Trumps Protz-Villa von innen
  • First Ladys im Vergleich: Das Model, die Lehrerin und der amerikanische Traum

Im selben Jahr hatten sich der ehemalige Präsident und seine Frau einen Deal mit Netflix an Land gezogen. Die Produktionsfirma der Obamas hat bereits mehrere Hits produziert, die auf Netflix zum Streamen verfügbar sind, wie zum Beispiel die Oscar-prämierten Dokumentation “American Factory” oder die Emmy-nominierte Dokumentation über Michelle Obama “Becoming”. Auch fürs kommende Jahr soll das Paar jede Menge geplant haben. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel