„Muss noch viel passieren“: Florian Silbereisen spricht über neue „Traumschiff“-Folge

„Muss noch viel passieren“: Florian Silbereisen spricht über neue „Traumschiff“-Folge

04/06/2021

Florian Silbereisen war an Ostern wieder als Kapitän des „Traumschiffs“ zu sehen. Doch für die Zukunft der Kult-Serie sieht der Schlagerstar noch Verbesserungsbedarf, denn ganz zufrieden ist er nicht.

Die neue „Traumschiff“-Folge am Ostersonntag lockte mal wieder unzählige Zuschauer vor den Fernseher und erreichte mit neuen Gast-Stars wie Collien Ulmen-Fernandes (39) Top-Quoten. Dennoch gibt sich Kapitän Florian Silbereisen (39) selbstkritisch und sieht Verbesserungsbedarf.

Florian Silbereisen spricht über die neue „Traumschiff“-Folge

Gegenüber der „Bild“ erklärt Florian Silbereisen zum „Traumschiff“: „Ich bleibe auf jeden Fall dran und wünsche mir überraschendere und witzigere Geschichten! Aber bis dahin muss noch viel passieren!“ Was sich der Schlagerstar für die kommenden Folgen erhofft, erfahrt ihr im Video.

Florian Silbereisen sieht der Zukunft des ZDF-Dampfers aber trotzdem optimistisch entgegen: „Immerhin wird über das ‚Traumschiff‘ inzwischen intensiv im Netz und in den Medien diskutiert – das ist für eine 40 Jahre alte Serie ja nicht selbstverständlich!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel