Nach 22 Jahren: Was machen die "Gilmore Girls"-Stars heute?

Nach 22 Jahren: Was machen die "Gilmore Girls"-Stars heute?

10/30/2022

Mit der US-Serie Gilmore Girls wurden diese Schauspieler zu Weltstars! Vor 22 Jahren flimmerten die ersten Folgen der beliebten Sendung über die TV-Bildschirme – im Vordergrund standen die alleinerziehende Mutter Lorelai Gilmore und ihre Teenie-Tochter Rory. Nach sieben Staffeln kam es zur großen Freude der Fans 2016 zu einem Reboot. Mit dabei waren natürlich die Hauptdarstellerinnen Alexis Bledel (41) und Lauren Graham (55) – doch was macht eigentlich der „Gilmore Girls“-Cast heute?

Lauren spielte von 2010 bis 2015 in „Parenthood“ eine weitere alleinerziehende Mutter. Doch die 55-Jährige ist nicht nur im Fernsehen zu sehen – die gebürtige Hawaiianerin ist auch eine erfolgreiche Autorin. Ebenso wie Lauren war auch Alexis Teil weiterer TV-Produktionen: In der Serie „Us \u0026amp; Them“ spielte sie die Hauptrolle – zudem war sie von 2017 bis 2022 als Emily Malek in „The Handmaid’s Tale“ zu sehen.

Die Show verhalf auch einem anderen Hollywoodstar zu einer großen Karriere: Melissa McCarthy (52) spielte sieben Jahre lang Laurens beste Freundin. Anschließend ging es für die 52-Jährige steil bergauf: Sie ergatterte Rollen in Blockbuster-Komödien wie „Brautalarm“ und „Voll abgezockt“. Von 2010 bis 2016 war sie in der Sitcom „Mike \u0026amp; Molly“ zu sehen. Doch nicht nur Melissa feierte nach der Show große Erfolge: Jared Padalecki (40) spielte Rorys ersten Freund. Nachdem er 2005 die Serie verlassen hatte, lief es für den 40-Jährigen ziemlich rund. Von 2005 bis 2020 spielte er Sam Winchester in der beliebten Mysteryshow Supernatural.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel