Olivia Jones zu Helena Fürst: "Kann Ennesto gut reiten?"

Olivia Jones zu Helena Fürst: "Kann Ennesto gut reiten?"

09/12/2020

Nach dem “Kampf der Reality Stars” folgten die “Festspiele der Reality Stars”. Moderatorin Olivia Jones fragte in einer Drehpause Kandidatin Helena Fürst über ihren Ex aus. Doch das kam nicht gut an.

In einer Drehpause wollte die Dragqueen einigen Teilnehmern auf den Zahn fühlen, wie sie in einem Video auf ihrer Facebook-Seite postete. So auch Dschungelcamp-Unruhestifterin Helena Fürst. Denn Helenas Ex-Freund Ennesto Monté nahm auch an der Show teil. In einer Pause reitet der auf einer elektrischen Pferdeattrappe. Das brachte Olivia Jones auf Trapp.

Sie fragte: “Dein Ex ist auch am Reiten hier.” Doch das passte Helena so gar nicht und sie entgegnete patzig: “Ja, was willste davon?” “Kann der gut reiten?”, fragte Jones ganz unbeirrt. Eine wirklich befriedigende Antwort bekam Olivia darauf jedoch nicht.

  • “Was war da gerade los?”: Maskierter Mann im ”heute journal” sorgt für Verwirrung
  • “Big Performance”: So funktioniert die neue Musikshow von RTL
  • “Love Island”: Ex-”Bachelor”-Babe Nathalia fummelt

Den Trashabend entschied am Ende übrigens Chris Töpperwien für sich. Im Finale konnte er sich gegen “Big Brother”-Kultkandidaten Jürgen durchsetzen. In der Endrunde mussten die von Thorsten Legats Lippen Beleidigungen ablesen, trugen dabei aber schalldichte Kopfhörer.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel