"Promi Big Brother": Das sind die vier neuen Bewohner

"Promi Big Brother": Das sind die vier neuen Bewohner

08/09/2021

Acht Kandidaten zogen schon vorab ein, vier weitere folgten in der Auftaktshow. Doch damit ist noch längst nicht Schluss: „Promi Big Brother“ bekommt erneut Verstärkung. Vier weitere Stars werden heute dazustoßen.

Es folgten Kultmoderator Jörg Draeger, „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Danni Büchner sowie Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang und Soap-Darsteller Danny Liedtke. Doch damit ist der TV-Knast noch längst nicht voll: Bereits am heutigen Montag werden vier weitere VIPs während der Livesendung ab 20.15 Uhr ins Universum des großen Bruders einziehen. 

Diese Kandidaten stoßen zu „Promi Big Brother“

Wie t-online vorab erfuhr, handelt es sich dabei um Jahrhundert-Playmate Gitta Saxx, Topmodel Papis Loveday, Superhändler Paco Steinbeck und Influencerin Payton Ramolla.

Gitta Saxx hat sich für ihre Rückkehr vor die TV-Kameras extra fit gemacht. „Den Lockdown-Speck von zehn Kilo bin ich wieder los. Als Playmate des Jahrhunderts will ich ja ordentlich auftreten“, so die 56-Jährige. Zehn Jahre nach ihrer Teilnahme am Dschungelcamp freut sie sich auf die Erfahrung „Promi Big Brother“: „Ich gehe einfach nur total dankbar in das Format.“

Gitta Saxx: Das Ex-Playmate nahm 2011 schon am Dschungelcamp teil. (Quelle: Sat.1 / Marc Rehbeck)

Papis Loveday ist das Zusammenleben mit vielen Menschen auf engstem Raum gewohnt. „Ich komme aus einer großen Familie und ich liebe es, mit anderen Menschen zusammenzuwohnen. Wir waren 26 Kinder“, freut sich das Model. Als Laufsteg-Coach bei „Germany’s Next Topmodel“, Moderator bei „Austria’s Next Topmodel“ oder Juror bei „Switzerland’s Next Topmodel“ konnte der gebürtige Senegalese bereits Fernseherfahrung sammeln. 

Papis Loveday: Ihn kennt man vor allem aus den Topmodel-Formaten. (Quelle: Sat.1 / Marc Rehbeck)

Paco Steinbeck hat sich im Fernsehen ebenfalls schon einen Namen gemacht. Seit 2019 kennen die Zuschauer und Zuschauerinnen ihn als „Superhändler“ aus dem gleichnamigen Format. Hilft ihm sein Verhandlungsgeschick auch bei „Promi Big Brother“? „Man muss sein Gegenüber lesen können. Bei meinen Verhandlungen gelingt mir das meistens, aber ich weiß natürlich nicht, ob mir das auch bei meinen Mitbewohnern gelingt“, blickt der Deutsch-Spanier seiner Zeit im TV-Weltall entgegen.

Paco Steinbeck: Der ehemalige Thaiboxer gehört seit 2019 zu den „Superhändlern“. (Quelle: Sat.1 / Marc Rehbeck)

Payton Ramolla ist mit 21 Jahren das Küken unter den Bewohnern. Beobachtet zu werden, ist sie allerdings gewohnt: Der Influencerin folgen mehr als 675.000 Menschen auf Instagram. Im vergangenen Jahr war Payton Teil der Joyn-Serie „Das Internat“ und sorgte im Frühjahr 2021 für Schlagzeilen, da sie in der Show „Pocher vs. Influencer“ den Virologen Christian Drosten nicht erkannte. „Meine Mama hat mir danach ein schlechtes Gewissen gemacht“, so die 21-Jährige. Komplett von der Außenwelt abgeschnitten zu sein, wird ihre größte Herausforderung werden.

Payton Ramolla: Mit 21 Jahren ist die Influencerin das Küken unter den Bewohnern. (Quelle: Sat.1 / Marc Rehbeck)

  • Heute Abend bei „Promi Big Brother“: Danni Büchner über neue Affäre
  • „Party im Nachbardorf“ : “Bauer sucht Frau“-Star offenbart Alkohol-Fahrt
  • „Promi Big Brother“ : Spielen Melanie Müller und Eric Sindermann falsch?

Wahrsager Daniel Kreibich hatte kurz nach der Liveshow am Freitag das TV-Experiment verlassen. Die vier neuen Bewohner hatte Jochen Schropp bereits vor dem freiwilligen Exit angekündigt. Ob nun auch für den Hellseher jemand einziehen wird, weiß Sat.1 noch nicht. Aktuell ist kein weiterer Einzug geplant.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel