Sarah Jessica Parker & Co.: Erster Trailer verrät Starttermin für "And Just Like That"

Sarah Jessica Parker & Co.: Erster Trailer verrät Starttermin für "And Just Like That"

11/13/2021

TV-News des Tages im GALA-Ticker

13. November 2021

Sarah Jessica Parker & Co.:  Adventsüberraschung! Im Dezember startet „And Just Like That“ in Deutschland

Sarah Jessica Parker, 56, Cynthia Nixon, 55, und Kristin Davis, 56, kommen schneller in die deutschen Wohnzimmer zurück als erwartet. Der erste Trailer zur Miniserien-Fortsetzung von "Sex and The City" ist raus – und verrät endlich den deutschen Starttermin von "And Just Like That". Elf Jahre nach dem Erfolg des zweiten Kinoablegers der US-Erfolgsserie wird das lang erwartete Comeback von Carrie, Miranda und Charlotte parallel zum US-Start auch in Deutschland zu sehen sein. 

 

https://www.youtube.com/embed/2ADxNBiqH8A" frameborder="0" allowfullscreen style="position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%;"> </iframe></div>

Ab dem 9. Dezember 2021 zeigt der Pay-TV-Sender "Sky" das Serienhighlight des Jahres wahlweise auf Deutsch oder im englischen Original. Gleich zum Auftakt sind die ersten beiden Folgen um 20.15 Uhr bei "Sky Comedy" abrufbar. Die weiteren acht Teile folgen dann immer donnerstags in Einzelausstrahlung zur selben Zeit. "Und einfach so" sind Carrie & Co. endlich wieder zurück.

12. November 2021

Sarah Connor sorgt für einen Regelbruch

Soulsängerin und Songwriterin Sarah Connor, 41, nimmt in der diesjährigen Staffel von "The Voice of Germany" zum ersten Mal auf den berühmten roten Drehstühlen Platz. Doch als Jurorin macht sie sich bei den Zuschauer:innen nicht nur beliebt, wenn man den Kommentaren auf Facebook Glauben schenkt: Die User:innen gehen dort hart mit der vierfachen Mutter ins Gericht. Fans der Sendung werfen Sarah Connor vor, zu "arrogant", "überheblich" und "unnatürlich" rüberzukommen. Jetzt hat die Jurorin erneut für Aufsehen gesorgt – und zwar mit einem Regelbruch.

In der Folge vom 11. November 2021 ging es für die Kandidat:innen um den Einzug in die Battles und anschließend um die Tickets für die Sing-Offs. Für Schützling Ann Sophie, 31, änderte Sarah Connor kurzerhand die Regeln. Eigentlich dürfen je Gruppe nur zwei Talente im Entscheidungscoaching weiterkommen. Doch die "Vincent"-Interpretin nahm doch alle drei mit in die Battles. "Es ist einfach eine beschissene Regel hier. Da mache ich nicht mit", begründete die Jurorin ihre Entscheidung.

11. November 2021

Bei „Unbreakable“ zoffen sich Jasmin Tawil und Christian Kahrmann

Bereits in der ersten Folge von "Unbreakable – Wir machen dich stark" kommt Jasmin Tawil, 39, zu einer bitteren Erkenntnis: Sie hat Angst vor Männern. Als es zur Auseinandersetzung mit Christian Kahrmann, 49, kommt, scheint er genau ihren wunden Punkt zu treffen. "Warum sagst du so etwas immer? Das ist doch so unpassend, was soll denn das? Willst du mich provozieren oder was?", stellt er seine Kollegin zur Rede, nachdem sie ihn zum wiederholten Male als "Papa" bezeichnet hatte. Denn bereits am Abend zuvor hatte sie ihn scherzhaft so genannt, als er wenig begeistert reagiert hatte, dass sie im Handtuch bekleidet zum Abendessen erschien. 

Während sich Jasmin zunächst noch versöhnlich zeigt, macht sie schon bald darauf ihrem eigenen Ärger Luft. "Und du hast dich überhaupt nicht darin einzumischen, in welcher Hinsicht ich hier angezogen bin. Du bist nicht mein Vater", konfrontiert sie ihn. Während Susi Kentikian, 34, versucht, zu schlichten, droht der Streit zu eskalieren. "Ich habe wirklich lange gebraucht, wieder ein cooles Körpergefühl zu bekommen und dann kommt jemand um die Ecke und sagt, er findet es scheiße, dass ich da mit einem Handtuch sitze", fasst sie ihre Gefühle im Einzelinterview zusammen. Ob es eine Versöhnung geben wird, ist in der nächsten Folge auf RTL+ zu sehen.

10. November 2021

So steht Pietro Lombardi zu „Let’s Dance“

Wenn sich Promis die Teilnahme an einer TV-Show aussuchen dürften, würde sich wohl die Mehrheit für "Let's Dance" entscheiden." Kein Wunder! Let's Dance" ist DAS Aushängeschild des deutschen Entertainments. Auch für die neue Staffel werden sich genügend Tanzinteressierte finden. RTL gibt die Teilnehmer:innen wie jedes Jahr erst kurz vor dem Start bekannt, auch, wenn schon vorher einige der Kandidat:innen durchsickern. So soll laut "Bild" Schlagerstar Michelle, 49, als erste Tänzerin feststehen. Einer, der jedes Jahr aufs Neue angefragt wird, und immer wieder Körbe verteilt, ist Sänger Pietro Lombardi, 29.

"Ich habe jetzt die letzten sechs Jahre abgesagt, weil ich mich einfach in dem Format aktuell nicht sehe", so der DSDS-Gewinner auf Instagram auf die Frage, ob er nächstes Jahr bei "Let's Dance" mitmachen würde. Seine Absage hat jedoch nichts mit der Show an sich zu tun. Ehrlich, ich liebe 'Let's Dance', ich bin ein großer Fan. Von Contemporary, Samba bis Paso Doble – ich weiß alles", räumt er ein. Und überrascht dann mit dieser Aussage: "Aber ich schätze die Nachfrage so sehr. Jedes Jahr kämpfen sie, dass ich mitmache. Mit 35 versprochen." Hoffentlich hat es sich Pietro bis dahin nicht mit den Verantwortlichen bei "Let's Dance" verscherzt.

9. November 2021

„Wetten, dass..?“ war für Michelle Hunziker ziemlich emotional

Am 6. November 2021 lockten Thomas Gottschalk, 71, und Michelle Hunziker, 44, knapp 14 Millionen Zuschauer:innen vor den Fernseher, um die Jubiläumsshow von "Wetten, dass..?" zu feiern. Gegenüber "Bild" verrät Hunziker nun, wie emotional das Wiedersehen für sie war: "Es war so wie früher und hat großen Spaß gemacht. Wir waren in unserem Element. Es war so, als wären wir nie weg gewesen. Als es losging, hatten wir alle Backstage Tränen in den Augen und waren sehr emotional. Mit diesem Gefühl bin ich auf die Bühne gegangen."




Zum Comeback von "Wetten, dass..?" 33 Jahre Showgeschichte in Bildern

Das ZDF denkt jetzt sogar über eine Fortsetzung nach, Thomas Gottschalk liebäugelt ebenfalls mit der verlockenden Idee. Könnte er sich im Fall der Fälle denn wieder auf seine Kollegin verlassen? "Wenn es weitergehen würde, dann wäre es mir immer eine große Freude und Ehre dabei zu sein", verspricht Michelle Hunziker.

„Bachelorette“ Melissa Damelia hat alle Paarfotos gelöscht

Ihnen hat man das TV-Liebesglück abgekauft: "Bachelorette" Melissa Damelia, 26, und ihr Auserwählter Leander Sacher, 24. Ihre Fans ließen die Turteltauben an ihrer Beziehung teilhaben. Noch vor Kurzem zeigte sich das Paar im Netz schwer verliebt in der Stadt der Liebe. Vor eineinhalb Jahren lernten sich die beiden in der siebten Staffel von "Die Bachelorette" kennen. Trennungsgerüchte hielten sich bereits im Sommer dieses Jahres hartnäckig, als das Paar eine Fernbeziehung führte und die Reality-TV-Darstellerin Urlaub mit den "Love Island"-Boys Paco und Tim machte. Damals räumte Melissa mit den Gerüchten auf. Jetzt scheint aber tatsächlich alles aus zu sein, wenn man die Instagram-Profile des "Bachelorette"-Liebespaares durchstöbert.

Melissa und Leander haben alle gemeinsamen Fotos gelöscht! Und nicht nur das: Die Reality-TV-Teilnehmer sind sich sogar gegenseitig entfolgt. Indizien für eine Trennung? Bis jetzt hat sich keiner der beiden dazu geäußert. Melissa hat allerdings Zeilen in ihrer Instagram-Story gepostet, die verdächtig klingen: "Brauche derzeit einfach wieder neue Erfahrungen und freue mich, abschalten zu können."

8. November 2021

„The Masked Singer“: Hatte Samuel Koch Unfallerinnerungen?

Bei "The Masked Singer" (TMS) wurde der Phönix am Samstagabend, 6. November 2021, enttarnt. Unter dem spektakulären Kostüm kam Samuel Koch, 34, zum Vorschein, der seit seinem Unfall bei "Wetten, dass..?" im Dezember 2010 vom Hals abwärts querschnittsgelähmt ist. Wurden bei dem Schauspieler während seiner Bühnenauftritte bei TMS Erinnerungen daran wach? Eine gewisse Skepsis blieb, wie der ehemalige "Sturm der Liebe"-Darsteller jetzt im Gespräch mit "Promiflash" verriet. 

"Da gab es einfach einen gesunden Respekt, sodass ich auch sagen konnte 'Lass uns den Bühnennebel mit Vorsicht genießen, lass uns die Randbeleuchtung der Bühne möglichst hell machen'", schilderte der 34-Jährige. Obwohl er den "Wetten, dass..?"-Unfall in Erinnerung hatte, habe er sich aber kaum Sorgen machen müssen, da er sich immer sicher und gut aufgehoben gefühlt habe. "Es war eine sehr angenehme Zusammenarbeit für mich, vor allem auch mit dem Bühnenmeister, der viel Wert auf Sicherheit legte", fasste Samuel Koch seine Erfahrung nach seinem "The Masked Singer"-Experiment zusammen.

GNTM: Kylie Minogue wird die erste Gastjurorin

Die Vorbereitungen für die 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" laufen auf Hochtouren. Neben Heidi Klum, 48, wird wie bereits in den letzten Staffeln zuvor auch ein Gastjuror oder eine Gastjurorin die Kandidatinnen bewerten. Auf Instagram enthüllte die Model-Mama jetzt den Namen des ersten Überraschungsgastes.

https://www.instagram.com/tv/CWAiN0fDR-C/

"Tadaaaa, es ist Superstar Kylie Minogue! Ich liebe dich bis zum Mond und zurück, meine Zwillings-Seelenschwester", schreibt der GNTM-Star zu dem Clip.

In den sozialen Medien verrät Heidi ihren Fans außerdem, dass die Dreharbeiten in Griechenland bereits begonnen haben. In einigen kurzen Clips dokumentiert die Jurorin ihren Weg Richtung Süden, zeigt sich strahlend im neon-farbenen Jumpsuit in Athen. Mit im Gepäck hat die vierfache Mutter nicht nur riesige Koffer, sondern auch ihren Ehemann Tom Kaulitz, 32. Ob er auch in der Show zu sehen sein wird, ist bislang nicht bekannt.

Sie haben TV-News verpasst?

Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel