Sat.1 dreht neues Mega-Trash-Format

Sat.1 dreht neues Mega-Trash-Format

06/09/2021

Wie viel Krawall-Trash erträgt das traumatisierte Zuschauer-Herz nach dem Skandal rund um die vergangenen Staffeln "Das Sommerhaus der Stars" und "Promis unter Palmen" noch? Eine Frage, die sich Sat.1 aktuell anscheinend mit "eine Menge" beantwortet. Zumindest ist das anzunehmen, wenn man einem Artikel bei "Bild" Glauben schenken mag. Dort heißt es, der Sender drehe bereits eine neue Reality-TV-Show mit prominenten Teilnehmern und einem Titel, der jetzt schon ordentlich Zündstoff mit sich bringt: "Die härteste Realityshow der Welt – Das große Promi-Büßen".

Neue Promi-Show auf Sat.1 soll weniger krawallig werden

Was genau die Stars büßen müssen und warum, das ist bisher noch nicht klar. Doch obwohl der Show-Titel bereits ein Bild im Kopf erzeugt, das von streitlustigen und sich ankeifenden Promis zeugt, hat ein Produktionsmitarbeiter versichert: "Die Show soll witziger und nicht so krawallig werden wie 'Promis unter Palmen‘". Ob das klappt?

Zuletzt gab es große Zuschauer-Aufstände, weil einigen Teilnehmern bei "Promis unter Palmen" sowie bei dem Konkurrenzformat "Das Sommerhaus der Stars" auf RTL ein mobbingähnliches Verhalten vorgeworfen wurde. Die vergangene Staffel "Promis unter Palmen", bei der mehrere Kandidaten im Laufe der Staffel regelrecht ausgerastet sein sollen, wurde nach Willi Herrens plötzlichem Tod, der ebenfalls dabei war, abgesetzt.

Die Teilnehmer-Liste enthält Zündstoff

Schaut man sich die angebliche Liste der Teilnehmer an, muss man sich jedoch wundern. Auf dieser finden sich Namen wie Elena Miras, 29, und Calvin Kleinen, 29 – die beide bereits in der vergangenen, abgebrochenen Staffel "Promis unter Palmen" dabei waren – Daniele Negroni, 25, Matthias Mangiapane, 37, Carina Spack, 24, Gisele Oppermann, 33, Daniel Köllerer, 37, und Tim Sandt, 29, – alle ebenfalls mit reichlich Trash-Show-Erfahrung. Außerdem sollen sogar zwei Ex-Partner aufeinander treffen: Helena Fürst, 47, und Ennesto Monté, 46, die vor Jahren mal eine mehr oder weniger reale (das weiß man bis heute nicht so genau) und kurzweilige Beziehung führten.

Bei all diesen Promis fällt es schwer, zu glauben, dass die totale Eskalation nicht eingeplant sein soll. Doch wer weiß, vielleicht erleben wir hier ja eine Überraschung und zehn ganz lustige, sanftmütige Prominente.

Verwendete Quellen: bild.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel