Sendeplatz neu besetzt: Endgültiges Aus für "Promis privat"?

Sendeplatz neu besetzt: Endgültiges Aus für "Promis privat"?

08/23/2019

Ein weiteres Reality-TV-Programm muss von den Bildschirmen weichen – vorübergehend! Im Herbst vergangenen Jahres startete „Promis privat“ mit Daniel Völz (34) und Joey Heindle (26) in die erste Runde. Anscheinend erfolgreich – denn seit einigen Wochen läuft nun schon die zweite Staffel, unter anderem mit Jennifer Frankhauser (26), Iris Klein (52) und Cathy Lugner (29). Jetzt wurde jedoch bekannt, dass der Sendeplatz von „Promis privat“ neu besetzt wird – ist dies das endgültige Aus für das Format?

Schon im Juni hatte Sat.1 angekündigt, dass ab September ein neues Format anstelle von „Promis privat“ ausgestrahlt werden soll – und zwar die Auto-Dating-Show „Nächste Ausfahrt Liebe„. Doch wieBild jetzt berichtet, gibt „Promis privat“ damit nicht nur wie geplant seinen Sendeplatz auf – sondern soll nach zwei Jahren endgültig eingestampft werden. „Die Show wird jetzt auch abgesetzt, weil niemand mehr daran geglaubt hat, dass dort echte Geschichten stattfinden“, wird ein Künstlermanager zitiert, dessen Klienten in der Sendung zu sehen waren. Der Informant behauptete zudem, die Produktionsfirma habe eigene Geschichten vorgeschlagen, die mit den Stars umgesetzt werden sollten – wahre Erlebnisse seien nicht interessant gewesen.

Doch wird „Promis privat“ wirklich gestrichen? Auf Nachfrage von Promiflash dementierte eine Sprecherin dieses Gerücht nun und bestätigte, dass der Sendeplatz von „Nächste Abfahrt Liebe“ schon lange festgestanden habe.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel