So tickt Bachelorette-Kultkandidat Harald Kremer wirklich

So tickt Bachelorette-Kultkandidat Harald Kremer wirklich

08/08/2019

Ist Harald auch im echten Leben so verrückt?

Für die große Liebe hat es für Harald Kremer bei „Die Bachelorette“ 2019 leider nicht gereicht. In der vierten „Nacht der Rosen“ bekam er keine Rose von Gerda Lewis. Trotzdem hat der Kölner mit seiner verrückten Art und seinen lockeren Sprüchen echten Kultstatus erreicht. Doch ist Harald auch im echten Leben so verrückt? Das verrät er im Video.

„Ich weiß nicht, warum die Leute mich so feiern.“

Harald ist sich sicher: Der kölsche Jeck ist sich bei der Bachelorette selbst treu geblieben. Deshalb ist er auch selbst über seinen Erfolg überrascht: „Ich hab halt mein Ding gemacht. Ich bin halt so wie ich bin. Ich habe mich nicht verstellt. Ich weiß nicht, warum die Leute mich so feiern.“

Und auch sein Ausscheiden nimmt Harald gewohnt bescheiden. Was Gerda nun verpasst, erklärt er im Video.

„Die Bachelorette“ 2019 bei TVNOW

Die Bachelorette gibt es immer mittwochs ab 20:15 Uhr bei RTL zu sehen. Parallel zu TV-Ausstrahlung gibt es „Die Bachelorette 2019“ auch im RTL-Livestream bei TVNOW zu sehen.
Zudem sind bei TVNOW alle Folgen für Premium-Kunden immer 4 Tage vorab verfügbar und nach der TV-Ausstrahlung von „Die Bachelorette 2019“ in voller Länge für alle online.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel