Teuerster Netflix-Film aller Zeiten: Erster "Red Notice"-Trailer mit Dwayne Johnson

Teuerster Netflix-Film aller Zeiten: Erster "Red Notice"-Trailer mit Dwayne Johnson

09/03/2021
  • Netflix hat den ersten Teaser-Trailer zum Action-Film “Red Notice” veröffentlicht.
  • Der Clip verspricht jede Menge Action, aber auch ein paar komödiantische Einlagen von den drei Protagonisten Dwayne Johnson, Gal Gadot und Ryan Reynolds.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

In “Red Notice” prallen ein FBI-Profiler und zwei Kunstdiebe aufeinander. Netflix hat für seinen neuen Action-Film mit Dwayne “The Rock” Johnson, Gal Gadot und Ryan Reynolds am 2. September einen ersten Teaser-Trailer veröffentlicht. Auch die Stars teilten den Clip bei Instagram.

Der Teaser zeigt, dass sich Filmfans auf jede Menge Action und Explosionen – aber auch auf komödiantische Einlagen freuen können. “Red Notice” wird dann weltweit ab 12. November auf der Streaming-Plattform zu sehen sein. Neben den drei Mega-Stars spielen unter anderem auch Ritu Arya und Chris Diamantopoulos mit.

Erster "Red Notice"-Trailer mit Johnson, Gadot und Reynolds

Darum geht es in “Red Notice”

FBI-Profiler John Hartley (Johnson) wird eingeschaltet, als Interpol eine “Red Notice”, einen weltweiten Haftbefehl, erlässt. Hartley ist auf der Suche nach “The Bishop” (Gadot), der meistgesuchten Kunstdiebin der Welt. Um sie zu schnappen, sieht er sich dazu gezwungen, mit einem anderen Kunstdieb, Nolan Booth (Reynolds), zusammen zu arbeiten. Ein Verfolgungsjagd rund um den Globus entbrennt.

Teuerster Netflix-Film aller Zeiten

Die Regie übernahm Rawson Marshall Thurber, aus dessen Feder auch das Drehbuch stammt. Mit ihm hat “The Rock” unter anderem schon für “Skyscraper” (2018) und “Central Intelligence” (2016) zusammengearbeitet. Der Film war zunächst via Universal fürs Kino vorgesehen, wird nun jedoch beim Streamingdienst Netflix veröffentlicht.

Insgesamt soll “Red Notice” mehr als 160 Millionen US-Dollar (rund 135 Millionen Euro) in der Produktion gekostet haben. Der Agenten-Thriller “The Gray Man” soll “Red Notice” mit 200 Millionen Dollar (rund 169 Millionen Euro) bei Netflix bald überholen. © 1&1 Mail & Media/spot on news

"Masters of the Universe: Revelation" bei Netflix: Neue He-Man-Serie startet – mit einer Einschränkung

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel