‘The Masked Singer’: Lena Gercke freut sich auf das Rätseln im Studio

‘The Masked Singer’: Lena Gercke freut sich auf das Rätseln im Studio

03/07/2021

Model und Moderatorin Lena Gercke (33) versucht ihr Glück. In der vierten Ausgabe der diesjährigen “The Masked Singer”-Staffel kämpfen noch sieben Prominente um das Aufrechterhalten ihrer Anonymität. Kann Gercke dem festen Rateduo, bestehend aus Ruth Moschner (44) und Rea Garvey (47), weiterhelfen? Sie ist am Dienstag (9. März, 20:15 Uhr) Rategast in der ProSieben-Show.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (Glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

“Ich freue mich schon sehr, live dabei zu sein”, meint die Gewinnerin der ersten “Germany’s next Topmodel”-Staffel. Sie muss aber auch zugeben: “Als Zuschauerin vor dem TV fällt es mir oft sehr schwer, zu erraten, wer unter den Masken steckt.” Daher sei sie schon jetzt auf die Erfahrung gespannt, “wie es ist, live im Studio mitzurätseln”.

Bisher nur ein richtiger Tipp

Die zusätzliche Hilfe kann das Rateteam gut gebrauchen. Lediglich das Einhorn konnte Garvey als Schwimmerin Franziska van Almsick (42) bisher identifizieren. “Die bisherigen Demaskierungen sind der lebende Beweis, wie schwer diese Staffel ist”, sagt Kollegin Moschner. Garvey und sie seien “ja fast völlig auf dem Holzweg”. Wer also sind Dinosaurier, Küken, Leopard, Flamingo, Schildkröte, Monstronaut und Stier?

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel