Unwissentlich: Tanja Tischewitsch datete vergebenen Mann

Unwissentlich: Tanja Tischewitsch datete vergebenen Mann

11/23/2022

Tanja Tischewitsch (33) hat einfach kein Glück mit den Männern. Die gebürtige Hannoveranerin wurde als Castingshow-Kandidatin bei DSDS bekannt. Vor allem Chefjuror Dieter Bohlen (68) hatte damals Gefallen an der Sängerin gefunden. Aktuell ist sie bei Promi Big Brother zu sehen. Mit Diana Schell (52) sprach die Mutter des kleinen Ben in einer Szene, die Sat.1 nicht ausstrahlte, über ihr Liebesleben. Tanja hat ihren Mister Right noch nicht gefunden. Sie machte sogar erst kurz vor der Show eine unschöne Erfahrung.

Tanja habe vor der Teilnahme an „Promi Big Brother“ Gefallen an einem Mann gefunden. „Er ist toll, er ist sweet, erfolgreich, sieht toll aus, hat einen tollen Style! Er hat ‚the package'“, schwärmte die 33-Jährige. Als sie erfuhr, dass er sich von seiner Freundin getrennt hat, traf sie sich mit ihm. „Wir waren sofort was essen und haben uns geküsst und geknutscht“, erinnerte sich die Beauty. Doch kurz bevor Tanja in den Promi-BB-Container zog, erreichte sie eine Schocknachricht. Sie wurde darüber informiert, dass der Typ seit einem halben Jahr schon wieder vergeben sei.

Auch bei Diana gestaltet sich die Suche nach einem Partner als schwierig. Die 52-Jährige hat eine schwierige Beziehung hinter sich und wurde einige Male bereits von Männern geghostet. Deswegen ist die Homeshopping-Moderatorin vorsichtiger, was Dating angeht. „Inzwischen habe ich einen Radar, ein Gefühl dafür, wer es ernst mit mir meint“, erklärte sie.

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 18. November 2022, täglich live und „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel