Victoria Swarovski schlug auf dem "Traumschiff" zu fest zu

Victoria Swarovski schlug auf dem "Traumschiff" zu fest zu

03/30/2021
  • Victoria Swarovski ist für das ZDF-“Traumschiff” vor der TV-Kamera gestanden.
  • Bei den Dreharbeiten auf den Malediven unterlief ihr allerdings ein Fauxpas.
  • Der “Gala” erzählte sie, dass sie in einer Szene etwas zu fest zuschlug.

Mehr Unterhaltungsthemen finden Sie hier

Moderatorin Victoria Swarovski steht neuerdings auch als Schauspielerin vor der Kamera. Die 27-Jährige wird in einer Folge der ZDF-Filmreihe “Das Traumschiff” zu sehen sein, die der Sender am Ostersonntag ausstrahlt. Die Dreharbeiten auf den Malediven gingen im Großen und Ganzen glatt über die Bühne. Ein kleines Malheur unterlief Swarovski allerdings dennoch, wie sie im Interview mit der Zeitschrift “Gala” verriet.

In einer Szene zeigte die Österreicherin wohl ein wenig zu viel Einsatz. “Ich musste meinem Spielpartner in einer Szene eine Ohrfeige verpassen”, erinnerte sie sich. “Anfangs habe ich nicht wirklich zugehauen – am Ende dann doch vielleicht etwas zu fest.”

Auf dem TV-Luxusliner verliebt sich Swarovski als Tänzerin Mia in einen Reiseleiter. Ihre Gefühle authentisch darzustellen, war jedoch keine einfache Aufgabe. “Das war emotional eine große Herausforderung, denn Küssen ist eine wirklich intime Sache für mich”, erklärte sie. Privat ist das TV-Gesicht seit gut vier Jahren mit dem Münchner Immobilien-Investor Werner Mürz verheiratet.

Als “Let’s Dance”-Siegerin des Jahres 2016 dürfte Swarovski die Darstellung eines Tanzprofis leicht gefallen sein. Oder? “Auf jeden Fall, wenngleich wir trotzdem jemanden vor Ort hatten, der uns bei den Tanzszenen unterstützt hat”, berichtete sie. “Let’s Dance” habe ihr zwar “einen guten Einblick in die Welt des Standard- und Lateintanzens” ermöglicht, “aber letztlich lernt man nur eine Choreografie und nicht den Tanz an sich. Ich bin also weit davon entfernt, jemandem wirklich das Tanzen beibringen zu können.”

Mit der “Traumschiff”-Rolle erfüllt sich für Victoria Swarovski ein Traum

Dass die Moderatorin nun auch als Schauspielerin vor der Kamera steht, ist ein wahr gewordener Traum für die 27-Jährige. “Es war schon lange ein großer Wunsch von mir”, erklärte sie. “Wenn du dann eine Anfrage für eine Hauptrolle in einem so großen TV-Film mit so viel Tradition bekommst, ist das natürlich eine große Ehre. Es fühlt sich einfach total schön an.”

“Das Traumschiff: Malediven/Thaa-Atoll” mit Victoria Swarovski, Florian Silbereisen und Co. läuft am 4. April ab 20:15 Uhr im ZDF. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Schock für Zuschauer der ZDF-Serie "Das Traumschiff": Publikumsliebling geht von Bord

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel