Wie gefiel euch die diesjährige "Sing meinen Song"-Staffel?

Wie gefiel euch die diesjährige "Sing meinen Song"-Staffel?

06/15/2022

Die Staffel ist wieder zu Ende. Sing meinen Song ging dieses Jahr in die neunte Runde. Die Moderation übernahm, wie bereits im vergangenen Jahr, Johannes Oerding (40). Unter den Sängern fanden sich bekannte Gesichter wie Elif, Clueso (42) oder Lotte (26), die ihre Lieder gegenseitig neu interpretierten. Vergangenen Dienstag erfolgte schließlich das Finale mit Star-Duetten. Doch wie zufrieden sind die Zuschauer mit der diesjährigen Ausgabe der Musikshow?

Auf Twitter stellt man fest, dass offenbar fast alle Zuschauer von der Show begeistert waren. „Es war wie immer eine grandiose Staffel. Vielen Dank, Vox! Der Dienstagabend wird ab kommender Woche leerer sein“, liest man inmitten lauter positiver Kommentare. Ein anderer Nutzer schrieb: „Für manche gibt es Rock, Rap, Metal, Pop, Schlager. Danke an Clueso, SDP, Floor Jansen (41), Elif, Lotte, Johannes und Kelvin Jones (27). Man hat gemerkt, wie sehr ihr Musik lebt.“ Doch es wurden nicht nur einzelne Duetts und Sänger gelobt – auch die Hintergrundband: „Die ‚Sing meinen Song‚-Band ist absolute Spitzenklasse! Großes Dankeschön an euch alle!“

Vereinzelt finden sich zwischen dem positiven Feedback jedoch auch kritische Bemerkungen. Die Sprünge zwischen Duetten und Recaps in der Final-Folge schienen einen Nutzer aus dem Konzept gebracht zu haben. „Ich fand den Abend etwas verwirrend, die palavern die ganze Zeit über irgendwelche Songs, aber als Duett kommt dann plötzlich was anderes“, gab der Zuschauer zu.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel