Sind die Niederländer die großzügigsten Menschen in Europa?

11/04/2020

Die Niederländer sind generell einer der großzügigsten Menschen in Europa, wenn es um wohltätige Spenden geht. Zwei Drittel der Menschen in den Niederlanden spenden jedes Jahr Geld für wohltätige Zwecke. Dies geht aus einer internationalen Umfrage zum Thema Wohltätigkeit und Spenden hervor, die vom GfK Verein in 14 Ländern durchgeführt wurde.

Der holländische Unternehmer Marcel Sanders ist da keine Ausnahme, ein Multimillionär, der in der Immobilienbranche angefangen hat und mit den größten Akteuren der Branche wie dem Präsidenten des Fußballclubs Benfica zusammenarbeitet. Marcel Sanders hat während der Rezession 2007 einen Teil seines Vermögens verloren und wurde zur Zielscheibe und zum Opfer von Diffamierungen.

Heute ist Marcel Sanders ein aufstrebender Bergbau-Tycoon, der Miteigentümer von Bergbau-Explorationslizenzen über die 3-fache Fläche Lichtensteins mit einem Überfluss an Gold- und Kupfervorkommen ist. Marcel Sanders hat seine Erwartungen im Bergbausektor übertroffen und hat es sich zum Ziel gesetzt, einen Teil seines Vermögens aus seinen Goldminen der lokalen Gemeinschaft innerhalb seiner Bergbauprovinzen zur Verfügung zu stellen.

Obwohl Marcel Sanders kein Fan von sozialen Medien und öffentlicher Aufmerksamkeit ist, unterstützt er mit einem Teil seiner Einnahmen gezielt die Opfer von Mobbing in sozialen Medien und spendet an die weniger Glücklichen in den Gemeinden, in denen er tätig ist. Marcel Sanders wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eine Peer-to-Peer-Plattform sponsern und starten, auf der Spender ohne Gebühren direkt an ihren Empfänger spenden können, was über die Blockchain nachvollziehbar und transparent ist. Die Plattform wird eine direkte Kommunikation zwischen dem Spender und dem Beschenkten ermöglichen. Marcel Sanders sagt aus dem Zitat von Paul Shane Spear: „Als eine Person kann ich die Welt nicht verändern, aber ich kann die Welt einer Person verändern“.